Sicherheitskonzept für Großveranstaltungen

Sicherheit im Großen und im Kleinen

Gesamtheitlich der großen Aufgabe stellen​

Interdisziplinäre und gesamtheitliche Konzepte​

Ihr Sicherheitskonzept für Ihre Veranstaltung sollte keine reine Standard-Checkliste sein, sondern ein in sich klar definiertes,  ganzheitliches, interdisziplinäres und individuelles auf Ihr Projekt zugeschnitten Konzept. Der Vorteil? Alle sicherheitsrelevanten Prozesse und Tätigkeiten, alle beteiligten Personen und Mitarbeiter vom Aufbau über den Veranstaltungszeitraum bis hin zum letzten Abbau-Tag werden mit den jeweiligen Tätigkeiten und ihrer Verantwortung abgebildet und bestens beraten.

Der Begriff Großveranstaltung ist nicht einheitlich rechtlich geregelt. In verschiedenen Bundesländern und zahlreichen Verordnungen zu Veranstaltungen bildet sich jedoch eine Aussage heraus. Bei Großveranstaltungen redet man von zeitgleich über 5.000 anwesenden Besuchern. Diese Messlatte wurde aus der Muster-Versammlungsstättenverordnung, welche ein Sicherheitskonzept für Versammlungsstätten ab dieser Anzahl fordert, übernommen.

Ob Ihre Veranstaltung davon betroffen ist und inwieweit Sie eine Sicherheitskonzeption benötigen, erfahren Sie durch eine Analyse. Sprechen Sie uns gerne an.

Zeit und Kosten sparen, mit zielgerichteter Analyse

Wir analysieren Ihre Veranstaltung nach einem eigenen, bewährten Risikomanagement System. Hierbei bestimmen Sie die Intensität und akzeptable Risiken. In jedem Projektschritt erhalten Sie ein Übersicht der erkannten Gefährdungen und eine Einschätzung der möglichen Auswirkungen. Hierbei betrachten wir aber nicht nur Personenschäden oder Unfallereignisse, sondern auch mediale Reputation, Rechtssicherheit und Kosten. So können wir zielgerichtet und effektiv auf Ihre Bedürfnisse und die der Veranstaltung eingehen. Das schont nicht nur Ihr Budget sondern vereinfacht auch die Implantierung der Konzeption in ein bestehendes Veranstaltungskonzept.

Bei uns erhalten Sie nicht nur "geht" und "geht nicht".
Wir analysieren die Gefahren und planen hierauf Ihre Möglichkeiten, um Ihr Veranstaltungskonzept umzusetzen.

Vordenken, nicht Nachsehen mit modernsten Methoden

Im Rahmen der Konzeption wird Ihre Veranstaltung ständig einem fiktiven Stresstest unterzogen. Dieses Prozedere ist der derzeitig fortschrittlichste Ansatz und wahrscheinlich nur in unseren Sicherheitskonzepten implementiert. Hierdurch erhalten Sie genaue Einsicht in mögliche Schwachstellen auf Ihrer Veranstaltung. Aber auch die beste Vorbereitung zur Abarbeitung von allen denkbaren Schadenseintritten in unterschiedlichster Schwellenstufe. Dies befähigt Sie, auf Ihrer Veranstaltung ständig der Lage Voraus zu sein und Maßnahmen ressourcenschonend und kostengünstig einzusetzen.